Waffeln vom Guten Heinrich

Waffeln vom Guten Heinrich

Zutaten: 2 Handvoll Blätter vom Guten Heinrich, 1/2 Paprika rot, 2 Eier, 5 dag Butter,1/8l- 1/4l Gemüsesuppe, 20 dag Dinkelvollkornmehl, Knoblauch, 1/2 Zwiebel, Salz u. Pfeffer

Zubereitung: Die Eier mit der Butter schaumig rühren, Mehl u. so viel von der Suppe zugeben, dass ein dicker Palatschinkenteig entsteht. Die fein gehackten Blätter vom Guten Heinrich, gewürfelte Paprika u. Zwiebel u. gepressten Knoblauch dazugeben. Mit Salz u. Pfeffer abschmecken, u. eine 1/2 Std. ziehen lassen.

In einem befetteten Waffeleisen nach u. nach backen. Dazu schmeckt ein frischer Wildkräutersalat u. ein Schnittlauch-Sauerrahmdip. Alternativ zum Waffeleisen kann man auch in der Pfanne Omelett backen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *